Ich bin seit 2004 Yogalehrerin. Mein Anliegen und meine Leidenschaft ist es, Menschen die Möglichkeiten des Yoga nahe zu bringen. Durch Bewegung in Achtsamkeit, der Hingabe an die Schwerkraft und sich dem Öffnen für den Atem, gelangt man zu einem neuen Verständnis der Zusammenarbeit von Körper, Geist und Seele. Alte Verhaltensmuster erscheinen in einem neuen Licht, die eigene Körperintelligenz entfaltet sich und wir bekommen einen direkteren Zugang zu unserem Herzen, zu unserem Denken und Fühlen.

MEIN YOGAWEG

Bereits als Kind faszinierte mich ein Yogabuch, welches ich zuhause fand, diese Faszination hat seither nicht mehr nachgelassen. Nach der Geburt meines zweiten Kindes absolvierte ich deshalb eine Ausbildung zur Yogalehrerin bei Dr. Rocque Lobo im Institut für Yoga und Ayurveda.

“Don´t kill the instinct of the body for the glory of the pose”. Diese Worte Vanda Scaravellis beschreiben gut, in welche Richtung mein Yoga-Weg führte. Ich habe Yoga nach Vanda Scaravelli bei Liz Warrington und Diane Long kennengelernt und bin seit vielen Jahren eine “Scaravelli Schülerin”.

Im weiten Spektrum des heutigen Yoga durfte ich auch andere Richtungen kennen, praktizieren und unterrichten lernen. Geprägt haben mich hier Max Strom, Boris Tatzky, Maya Fiennes und viele mehr.

Bereits seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit Yin Yoga und habe es bei Josh Summer kennengelernt. Vertieft habe ich meine Ausbildung bei Stefanie Arend und Paul Grilley.

Durch eine Yogatherapieausbildung bei Richard und Meret Hackenberg kann ich nun auch therapeutisches Yoga anbieten.

Aus meinen Yogaerfahrungen, meiner Liebe und Leidenschaft zu Yoga und meinem tiefen Bedürfnis, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Qualitäten und Eigenschaften kennenzulernen und zu nutzen, hat sich mein individueller, eigener Yogastil entwickelt. Mein Ziel ist es, Yoga, Körper und Geist zu vereinigen und dich in Kontakt mit den tiefen Schichten deines Seins und in deine authentische Kraft zu bringen.

Über mich

COACHING UND AYURVEDA

Im Laufe meiner Erfahrungen mit Yoga erfuhr ich immer mehr Lebendigkeit, Freude und Sinnhaftigkeit. Mein Yogaweg förderte die persönliche Weiterentwicklung und meine Intuition.

Ich erweiterte meine Fähigkeiten durch verschiedene Weiterbildungen in Kinesiologie, Quantenheilung nach Dr. Richard Bartlett, Life Coach Training bei Isabelle von Fallois und Cristallin Practioner bei Roy und Joy Martina und weiteren Lehrern und Lehrerinnen.

Es ist mir ein tiefes Bedürfnis, Menschen dabei zu unterstützen, sabotierende Handlungs- Glaubensmuster aufzulösen, um in die eigene Kraft zu kommen und ihr authentisches Selbst zu leben, ihr inneres Licht zum Leuchten zu bringen.

Yoga ist eng mit seiner Schwesternwissenschaft Ayurveda verbunden.  Durch eine Erkrankung erfuhr ich am eigenen Leibe, wie heilsam ein Lebensstil und eine Ernährung nach ayurvedischen Leitlinien ist. Seit Oktober 2019 absolviere ich nun mit Begeisterung die Ausbildung zum ganzheitlichen Ayurveda Ernährungscoach bei Dania Schumann. Ich bin bereits jetzt hoch erfreut, bald mein Wissen weitergeben zu dürfen.

WAS ICH UNTERRICHTE

Mit meiner Art des Yoga möchte ich Dich darin unterstützen, wieder in Kontakt mit dir, deinem Körper und deiner inneren Weisheit zu kommen. Damit du wieder spürst, was wirklich wesentlich ist. Neben den Kursen für Anfänger und Fortgeschrittene biete ich auch spezifische Yoga- und Meditationskurse an sowie Ayurveda.

Yin Yoga

YIN YOGA

Im Yin Yoga werden weniger die Muskeln, als die tiefen Gewebeschichten gedehnt. Es wirkt stark auf die Faszien, aber auch auf die Meridiane und die Chakren. Yin Yoga kann dem Körper zu einer tiefen Regeneration verhelfen und senkt das Stresslevel.

Meditation

MEDITATION

Eine regelmäßige Meditationspraxis macht entspannter und gelassener. Wir vermögen unserem Denken eine neue Richtung zu geben, so dass wir alte Gewohnheiten und Stressmuster in einem neuen Licht sehen und durchbrechen können.

Devi Yoga

MEIN YOGA

Mein Ziel ist es, dass du durch Yoga wieder Zugang zur eigenen Körperintelligenz und Freude an der Bewegung findest. Hierfür nutze ich in meinen Yogastunden Elemente aus dem Hatha Yoga, Kundalini Yoga, Yogaflows, Atemübungen, Mudras und Meditation.

MÖCHTEST DU MIT MIR ARBEITEN?

Bist du bereit, dir etwas Gutes zu tun? Möchtest du etwas von deinem Stress und deinem Alltagstrott loslassen? Möchtest du einfach mal tief durchatmen und „Yogaluft“ schnuppern? Oder möchtest du dich auf deinen persönlichen Yogaweg machen? Ich freue mich sehr darauf, dich ganz individuell unterstützen und begleiten zu dürfen.

COACHING & MENTORING